Skikurs der KGS Schwarmstedt

Seit 2006 führt die KGS Schwarmstedt jährlich einen schulzweigübergreifenden Skikurs als außerschulische sportliche Attraktivität durch, um auch Erfahrungen aus dem Lernfeld Eis und Schnee zu ermöglichen.

Eine gemischte Gruppe von ca. 33 Kindern aus den Klassen 7-10 fährt nach Sillian in Osttirol, um dort unter professioneller Anleitung vorwiegend das sichere Skifahren zu erlernen. Neben dem Skikurs bleibt meist auch noch genügend Zeit, um weitere Erfahrungen mit und im Schnee zu machen (ausgiebige Schneeballschlachten, usw.).

Skigebiet:

Gerade für Anfänger hat sich Sillian im Hochpustertal in Osttirol als Skigebiet bewährt. Ca. 45 bestens präparierte Pistenkilometer in herrlicher Lage sowie sehr kurze Wege zu Skiverleih und Talstation sind für uns wichtige Argumente, weshalb wir uns immer wieder gerne für diesen kleinen Ort in Österreich entscheiden.

Durchführung:

Die Reise insgesamt dauert 8 Tage. Die geplante Abfahrt aus Schwarmstedt mit dem Bus erfolgt freitags am frühen Abend. Die eigentliche Fahrt zum ca. 900 km entfernten Sillian findet somit nachts statt, so dass man relativ ausgeruht am folgenden Vormittag am Zielort ankommt. Dort steht dann für volle 6 Tage das Erlernen des Skifahrens im Vordergrund. Neben täglich 4-stündigem Skikurs haben die Schülerinnen und Schüler aber auch ausreichend Zeit, die Skipisten ihren Möglichkeiten entsprechend selbst zu entdecken. Die Rückfahrt erfolgt am 8. Tag.

Untergebracht werden die Kinder im Jugendhotel „Schwarzer Adler“, welches von einer jungen und sehr bemühten Crew geführt wird. Eine Vollverpflegung sowie der Skipass sind im Preis inbegriffen.

Nächster Skikurs:

Der Skikurs ist jedes Jahr ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten und somit mittlerweile eine feste Größe im Angebot der KGS Schwarmstedt. Der nächste Skikurs ist für den 12.02.-20.02.2016 geplant.

Diese Seite ist hier zu Hause: http://www.kgs-schwarmstedt.de/index.php?id=120