07.03.2018 11:51
Fachbereich: Schulleitung

SV organisiert Rosenmontagsparty für den Nachwuchs


Olli Kracke, Maximilian Karg und Jarno Volbers mit den Siegern des Kostümwettbewerbs

Einhörner waren der Sieger bei der Kostümierung

Die jungen Herren guckten den Damen beim Tanzen zu.

Die Techniker sorgten für Discostimmung auf der Tanzfläche.

Kleine Übung für den Abiball.

Alle hatten Spaß.

Auch die Helfer genossen die gute Stimmung.

Der Schülerrat der Wilhelm-Röpke-Schule hat es sich seit Jahrzehnten zum Ziel gesetzt, dass sich die Schülerinnen und Schüler wohl an der Schule fühlen. Dazu gehört natürlich die politische Teilhabe an den Entscheidungen der Schule, aber auch ein Zugehörigkeitsgefühl, gerade seit die KGS so groß geworden ist.

Eine feste Größe zum Erreichen dieser Ziele sind die alljährlichen Rosenmontags- oder Faschingspartys, die insbesondere für die Schülerinnen und Schüler der 5. – 7. Klassen veranstaltet werden.

So nahmen sich Jost Hilliger, Nike Mestwerdt, Emma Köneke, Sara Goedecke, Maximilian Karg, Jarno Volbers und die drei SV-Verbindungslehrkräfte Karla Schulz, Oliver Kracke und Dennis Breitenfeld die Zeit, die Mensa herzurichten, mit den Kids zu feiern und natürlich auch wieder aufzuräumen. Das Technik Team von Schulassistent Thomas Sauer sorgte für perfekte Beleuchtung und Beschallung und stellte mit Niklas Fischer, Timo Lübke und Gregor und Kai Steinhart auch die DJs.

Es hat sich auch in diesem Jahr wieder gelohnt. Alle hatten bei Limbo, Kostümwettbewerb, Stopptanz und anderen Partyspielen ihren Spaß und fühlten sich wohl an ihrer Schule.


Diese Seite ist hier zu Hause: http://www.kgs-schwarmstedt.de/index.php?id=53&tx_ttnews[tt_news]=349&cHash=f5e6100f9c8efd79afff6a1bcc6c6945