17.02.2021 10:04
Fachbereich: Schulleitung

Elterninformationsabend für die neuen 5. Klassen an der KGS

auch in diesem Jahr in Schwarmstedt wieder digital


Jedes Jahr im Frühjahr stellt sich die KGS Schwarmstedt den 4. Klässlern und ihren Eltern vor.

Diese haben ja die Wahl und können entscheiden, auf welche Schule das Kind nach den Sommerferien gehen soll. Dazu sollte man das Konzept, das Gebäude und auch einige Menschen der zukünftigen Schule kennen und wissen, wohin die Freunde gehen werden.

Viele Jahre lang wurden die Eltern in die Mensa der Schule eingeladen, haben alle anwesenden Schulleitungsmitglieder getroffen und sind dann in Gruppen begleitet von je einem Schulleitungsmitglied durch die Schule gegangen.

Die Schüler/innen wurden an einem anderen Tag am Vormittag zum „Schnupperunterricht“ eingeladen und haben dabei Mensa, Flure, Klassenräume und ein bisschen Unterricht kennengelernt.

Wie schon im letzten Jahr macht Corona auch 2021 für dieses Konzept einen Strich durch die Rechnung: Eine eng besetzte Mensa, Gedränge in den Fluren, all das wäre auch mit Gesichtsmaske schwierig.

Deshalb wird Gesamtschuldirektor Tjark Ommen seine Wilhelm-Röpke-Schule digital vorstellen.

Am Dienstag, dem 2. März 2021 wird auf der Homepage der Schule ein Link zu finden sein, der Interessierte beim Anklicken ab 19 Uhr direkt in die Schule führt.

Herr Ommen wird gemeinsam mit seiner Stellvertreterin Mascha Ehrhardt, mit dem kommissarischen Didaktischen Leiter Sebastian Weber, Gymnasialzweigleiter Jan Stünkel, Realschulzweigleiterin Tanja Otte und Hauptschulzweigleiter Jens Weber für Fragen und persönlich Beratung zur Verfügung stehen.

Im letzten Jahr hat das bei der Premiere gut geklappt, und so hofft die Schule, dass sich auch in diesem Jahr viele Eltern auf diese Form des Kennenlernens einlassen werden.


Diese Seite ist hier zu Hause: http://www.kgs-schwarmstedt.de/index.php?id=53&tx_ttnews[tt_news]=513&cHash=36d7234f3d294bdda073d5326d5a9f01