Schulvorstand der KGS Schwarmstedt

Neben der Gesamtkonferenz, die über pädagogische Angelegenheiten entscheidet, ist der Schulvorstand das Gremium, das alle anderen die Schule betreffenden Entscheidungen trifft.

Aufgabe des Schulvorstandes ist es, die Arbeit der Schule mit dem Ziel der Qualitätsentwicklung zu gestalten. Dazu gehört u.a.

Der Schulvorstand der KGS setzt sich aus 16 Mitgliedern zusammen. 8 Lehrkräfte, 4 Elternvertreter und 4 Schülervertreter wirken an der Arbeit mit.

Die Amtszeit der Mitglieder dauert zwei Jahre.

Den Vorsitz des Schulvorstandes hat der Schulleiter Herr Ommen.

Der Schulvorstand besteht seit 2007. Er hat sich bisher mit folgenden Angelegenheiten befasst:

Die Arbeit im Schulvorstand ist insgesamt geprägt von dem Willen aller Beteiligten, die Qualität der KGS zu steigern, so dass der Schulvorstand die Interessen der Schule nach innen und außen kraftvoll vertreten kann.

Diese Seite ist hier zu Hause: http://www.kgs-schwarmstedt.de/index.php?id=60