Die Schülervertretung an der KGS Schwarmstedt

Eine der wichtigsten Instanzen für Schüler in unserer Schule ist sicherlich die Schülervertretung.

Seit 1985 versucht sie mit ihren gewählten SV-Lehrern in Form des Schülerrates, des SV-Teams oder anhand von einzelnen Personen in der Gesamtkonferenz oder dem Schulvorstand die Schule im Sinne der Schülerinnen und Schüler mitzugestalten und zu verändern.

Der Schülerrat besteht aus allen Klassensprechern der KGS und ihren Stellvertretern, aus ihm gehen alle Projektgruppen hervor und werden alle Ämter gewählt. Den Kern der SV bildet das SV-Team, das aus den Schülersprechern, den Schulzweigsprechern, einigen Projektleitern und den Mitgliedern der Schulvorstands besteht. Das SV-Team und weitere Mitglieder des Schülerrates versuchen sich regelmäßig zu treffen um ihre Projekte weiter zu bringen.

Die seit sechs Jahren stattfindende zweitägige Arbeitstagung in Idingen, auf der die Arbeitsschwerpunkte für das folgende Jahr festgelegt werden, musste letztes Jahr auf Grund von Überbuchung der Jugendherberge leider ausfallen. Doch wird die SV-Fahrt nächstes Jahr hoffentlich wieder ein großer Erfolg.

Dafür fand letztes Jahr im Frühjahr eine Arbeitstagung im Uhle-Hof statt, die einige der neun SV-Berater leiteten. Diese beraten und unterstützen Schülervertretungen in ganz Niedersachsen.

Der größte Erfolg der SV im letzten Jahr war die vollständige Einrichtung des SV-Raumes in Trakt 4. Dieses Büro besitzt jetzt alles, was ein Büro haben muss.

Außerdem startet die SV jedes Jahr eine Valentins- und Nikolauskartenaktion, eine Halloween- und eine Faschingsparty, die stets ein voller Erfolg sind und positiv zu unserem Schulklima beitragen. Eine Demo fast aller Schülerinnen und Schüler brachte das Raum- und das Toilettenproblem der Schule nochmals in die öffentliche Diskussion und machte den Unmut über die vielfach zu große Klassenstärke deutlich.

Weitere Schwerpunkte sind das Projekt „Schule ohne Rassismus“, die Vorbereitung auf das erste Abitur an der Wilhelm-Röpke-Schule und die Weiterentwicklung des Raumprogramms.

Eine andere Einrichtung der SV ist der „kleine Rat“. Hier sind alle Klassensprecher der 5. und 6. Klassen vertreten. Die Leitung übernehmen zwei gewählte ältere Schüler, die die Interessen der „Kleinen“ im SV-Team vertreten und damit dafür sorgen, dass diese nicht zu kurz kommen. Themen sind hier zu Zeit die Essenversorgung und die Verbesserung des Sicherheitsgefühls in der Schule.

Diese Seite ist hier zu Hause: http://kgs-schwarmstedt.de/index.php?id=66