Erfolgreiche Vernissage und Kunsta(u)ktion

Neue Idee kam gut an

Keiner, der der Einladung der Schule als Politiker, als Mitglied der Wirtschaftsinitiative WIR, als Rotarier, als Elternteil, als Lehrkraft oder als Schüler:in gefolgt ist, wird es bereut haben. Erwartete ihn oder sie in der Mensa doch eine Mischung aus tollen Schüler:innenarbeiten, aus guter Atmosphäre, anregenden Gesprächen, kleinen Köstlichkeiten und guter Laune. Und genau das wollten die Kunstlehrkräfte um Fachobfrau Dörthe Frech erreichen, Wertschätzung gegenüber den jungen Künstlerinnen und Künstlern und einen zufriedenen Rückblick auf das Schuljahr. Sebatian Zinke, Henrik Rump, Björn Gehrs, Claudia Schiesgeries, Bernd Block, Aynur Colpan, Gustav Engehausen, Inga Zimolonge, Sonja von Bostel um nur einige Gäste zu nennen, schauten sich dann auch interessiert um und suchten schon einmal das eine oder andere Werk aus, für das sie mitbieten wollten. Moritz Reusch, Schüler im 12. Jahrgang und in Schwarmstedt und Umgebung durch musikalische Auftritte insbesondere mit Uli Rasokat bekannt, aber auch gerade Hauptdarsteller im Theaterstück „Der unaufhaltsame Diederich“ und aktives Mitglied der Schülervertretung, erfreute die Gäste mit Variationen am Flügel, bevor dann ein weiteres Multitalent der Schule, Christian Biringer, die Bühne übernahm. Dieser ist nicht nur Sozialpädagoge an der KGS, sondern auch Schauspieler, Moderator und wie man bei dieser Veranstaltung feststellen konnte, auch ein hervorragender Auktionator. Bevor es richtig losging, bat er zunächst den Gesamtschuldirektor Tjark Ommen und die Initiatorin der Vernissage, Dörte Frech, auf die Bühne. Frau Frech erläuterte die Idee, die Kunstwerke der Schüler:innen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und mit dem Verkaufserlös, nach Abstimmung, die Schwarmstedter Tafel und das Kinderhospiz Löwenherz zu unterstützen. Tjark Ommen bedankte sich bei den Kunstkolleginnen und –kollegen für die tolle Idee und deren perfekte Umsetzung.

Die der anschließenden Versteigerung erreichte Christian Biringer mit Geschick und Charme Preise bis zu 70 € für die Werke der jungen Künstler:innen, insgesamt kamen knapp 900 € zusammen.

Tjark Ommen bedankt sich bei Dörthe Frech
Dana-Marie Belger und Henrik Rump
Henrik Rump ersteigert das zweitteuerste Bild der Künstlerin Dana-Marie Belger
Dörthe Frech und Sebastian Zinke
Sebastian Zinke lässt sich von Dörthe Frech Erläuterungen geben